Montag, 17. Dezember 2018 

Aktuelles | Sport | 08.06.2008

Fußball -Ortsmeisterschaft mit 10 Teams auf Kleinfeld

Steinhaus-Titel an Kremsmüller

Zum Start der Fußball-EM wurde in Steinhaus auch zur 3. Fußball-Ortsmeisterschaft geladen. Im Finale setzte sich das Team Kremsmüller (Bild) im Finale gegen das Team FIL durch und wurde zum zweiten Mall Ostmeister.
Organisator Helmut Hötzinger konnte sich über zehn Mannschaften aus Steinhaus freuen. In zwei Gruppen zu je fünf Mannschaften wurde auf Kleinfeld (2 x 8 min.) gegeneinander gespielt. Im Spiel um Platz 3 trafen die Donnerstags-Kicker und das Team Shop Krea, wobei die Donnerstags-Kicker schließlich mit 2:1 gewannen und damit Rang 3 erkämpften.
Im Finale zwischen den Teams vom Titelverteidiger Kremsmüller und FIL gab es viel Spannung. FIL ging bereits in der dritten Minute in Führung, jedoch Kremsmüller drehte das Match um und ging mit 3:1 in Führung. Fil kam jedoch wieder heran und so stand es bis kurz vor Schluss 2:3, doch dann fiel die endgültige Entscheidung und Kremsmüller gewann 4:2
Nach 27 Spielen stand nun also der Sieger fest. Kremsmüller holte zum zweiten Mal hintereinander den Ortsmeistertitel. Nach der Siegerehrung ging es dann mit dem Saisonausklang der UNION und den ersten Spielen der Europameisterschaft zum gemütlichen Teil.
Ein gelungenes Fußballfest, Gratulation an die Organisation!
Text und Fotos: Reinhard Reiter
Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:
HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!